Start » Strände (Seite 2)

Strände

Playa Jardin

Seine Kamera sollte ein Besucher der Playa Jardin in jedem Falle nicht im Hotelzimmer vergessen, denn hier bietet sich die Gelegenheit, besonders schöne und unvergessliche Fotos zu machen. Denn an der Playa Jardin hat der kanarische Künstler César Manrique die Pläne für diesen künstlich errichteten Strand erstellt, der seitdem als einer der schönsten Strände im Norden Teneriffas gilt. Außerdem ist …

Weiter

Playa de Las Arenas

Die Playa de las Arenas gilt als Strand mit der besten Wasserqualität Teneriffas und ist allein deshalb schon einen Besuch wert – aber nicht nur das Wasser ist hier von sehr guter Qualität, auch der Sand ist sehr fein, schwarz und sauber und lädt jung und alt zum Spielen ein. Die Playa de las Arenas wurde wegen diesen Bedingungen sogar …

Weiter

Playa de Bollullo

Playa de Bollullo

Wer am liebsten Naturstrände mag und sich nicht so recht an künstlich angelegte Strände gewöhnen kann, wird auf der Playa de Bollullo sein Paradies entdecken. Die Playa de Bollullo wird als einer der schönsten Naturstrände Teneriffas beschrieben und das zu Recht – der Sand ist dunkel, die Brandung ist stark und schroffe Felsen runden das schöne Bild ab – also …

Weiter

Playa de las Vistas

Die Playa de las Vistas gehört zum Ferienort ganz im Süden von Teneriffa, Los Cristianos. Dieser Ort ist für seinen Partytrubel bekannt und verfügt über zwei Strände. Die Playa de las Vistas ist vom Hafen aus gesehen nach Westen hin ausgerichtet, in Richtung Las Americas. Hier findet der Urlauber den perfekten Sonnenstrand vor. Auf 850 m Länge und ungefähr 120 …

Weiter

Playa de Fanabe

Die Playa Fanabe auf Teneriffa

700 m langer weißer Sandstrand, das ist die Playa de Fanabe an der Südküste Teneriffas, der Costa Adeje, die sich nördlich der Stadtgrenze von Arona befindet. Auch hier schützen Wellenbrecher vor der allzu hohen Brandung. Eine Strandpromenade, die auf zwei Ebenen angelegt wurde, lädt mit diversen Gaststätten, Cafés und kleinen Bars zum Verweilen ein. Über Tag kann man die herrliche …

Weiter

Playa del Duque

An der Costa Adeje, dem bekannten Feriengebiet nördlich von Arona auf Teneriffa liegt der Playa del Duque. Dieser feine helle Sandstrand erstreckt sich unterhalb der Burg Casa del Duque, die auf einem Felsen liegt, der weit in das Meer hinein zieht. Playa del Duque auf Teneriffa an der Costa Adeje Auf 700 m Länge kann man die Annehmlichkeiten dieses wunderschönen …

Weiter

Playa de la Arena

Wer nach Teneriffa reist, der sucht sicherlich auch Sonne, Strand und Erholung. Teneriffa hat herrliche Strände zu bieten. An der Westküste der Insel findet man den wunderbaren Strand mit dem Namen Playa da la Arena. Er liegt südlich von der Stadt Puerto de Santiago und hat seinen Namen von dem gleichnamigen Ferienort Playa de la Arena, der mit Puerto de …

Weiter

Die schönsten Strände auf Teneriffa

Teneriffa hat eine Gesamt-Küstenlänge von rund 360 km. Der größte Teil ist zwar Felsenküste, aber dennoch kommen die Strände auf Teneriffa nicht zu kurz. So lassen sich auch auf Teneriffa noch Strände und Buchten finden, wo Sie, trotz der großen Anzahl von Touristen, ungestört liegen können. Die schönsten Strände Teneriffas Viele Strände auf Teneriffa sind mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet …

Weiter

Playa del Camison

Sandstrand Playa de las Americas Teneriffa

Im Süden des Ferienortes Playa de Las Americas liegt der Sandstrand Playa del Camison. Zwei luxuriöse Hotels, das Mediterranean Palace und das Parque Santiago III liegen in unmittelbarer Strandnähe. Feiner gold-gelber Sand bestimmt hier das Bild. Der Strand liegt in einer halbrunden Bucht und ist ca 120 m lang und 20 m breit. Zum Meer hin fällt der Strand flach …

Weiter