Start » Last Minute

Last Minute

Last Minute Angebote für den Urlaub sind vor allem für Personen interessant, die sich spontan entscheiden und freinehmen können und nicht an beispielsweise Betriebs- oder Schulferien und somit an eine bestimmte Zeit im Jahr gebunden sind.

Während viele Menschen bereits vorab Kataloge wälzen und Reiseführer studieren, sich schon zu Hause einige Wochen und Monate mit ihrem Urlaubsziel auseinandersetzen und alles genauestens planen und vorbereiten – etwa sich über die zu besichtigenden Sehenswürdigkeiten informieren, Unterkünfte reservieren und Routen ausarbeiten -, entscheiden sich andere dafür, das Reiseziel erst vor Ort zu erkunden und erst dann zu entscheiden, was auf dem Programm stehen soll. Die Zweckmäßigkeit liegt also nicht nur ausschließlich am Zeitmanagement, sondern auch an den persönlichen Neigungen, daran, ob man im Urlaub perfekt organisiert sein möchte, oder sich lieber unvorbereitet und Unerwartetem offen gegenüber auf fremde Städte und Länder einlässt.

Charmante Hotelanlagen

Da viele Last Angebote, die man bequem von zu Hause aus im Internet buchen kann, einen Spielraum von bis zu zwei Wochen versprechen, bleibt allerdings in jedem Fall immer noch ausreichend Zeit, um sich auf die Reise einzustellen und vorzubereiten.

Die Vorteile bei Last Minute Reisen auf einen Blick:

Ein unbestreitbarer Vorteil bei Reisen in Richtung Teneriffa ist jedoch, dass sie fast immer recht günstig sind – wie stark sich er Preisvorteil auswirkt, kommt allerdings oft auf die Kurzfristigkeit an. Ein weiteres Plus ist die große Auswahl an Angeboten, denn man kann jede gewünschte Hotelkategorie auf Teneriffa Last Minute buchen und muss sich nicht mit billigen „Absteigen“ zufriedengeben.

Am günstigsten sind oftmals Trips für zwei Personen, da viele Flüge im Doppelpack günstiger abgegeben werden, die abenteuerlustig, unabhängig und jederzeit abkömmlich sind, die bei der Buchung sparen wollen und können, um das Geld auf Teneriffa für mehr Spaß und Spannung, sowie für kulinarische und kulturelle Genüsse, auszugeben – beispielsweise für eine große Portion Paella in einem kleinen Restaurant in der Altstadt von La Laguna oder auf den Spuren der Guanchen im „Museo de la Naturaleza y el Hombre“, dem Naturkundemuseum der Insel in Santa Cruz de Tenerife.

Der beste Zeitpunkt?

Die ideale Reisezeit für Teneriffa mit seinem ganzjährig milden Klima liegt im Sommer von Mai bis August, die Durchschnittstemperatur beträgt in diesen Monaten 25 Grad C und es ist kaum Regen zu erwarten. Doch auch schon im April, beziehungsweise noch im September und Oktober, kann ein Urlaub auf der Kanarischen Insel sehr reizvoll sein – es wird nur unwesentlich kühler und auch das Wasser ist immer noch warm genug zum Baden. Im Winter gibt es zwar die billigsten Angebote für Touristen, allerdings muss zu dieser Jahreszeit mit teilweise heftigen gerechnet werden.

Unser Fazit:

Grundsätzlich gilt im Bezug auf eine günstige Super Last Minute Urlaub Buchung für Teneriffa: Wenn die meisten Menschen, vor allem jene mit Kindern, also Familien, Urlaub machen, ist es am teuersten – also im Juli und August. Und je schnellentschlossener man sich für eine Reise auf die Kanarische Insel entscheidet, desto billiger ist diese. Wer also zum Beispiel im April an einem Montag beschließt, am folgenden Mittwoch nach Teneriffa zu fliegen, kann fast sicher sein, einen echten Schnäppchenpreis zu ergattern. Auch auf der Insel selbst erwartet die Gäste mehr Entspannung, bessere Angebote und vielleicht sogar ein etwas aufmerksamerer Service, wenn die Touristenflut im Sommer noch nicht angerollt oder danach schon wieder abgezogen ist, teilweise sind sogar die Preise in Lokalen und bei Sehenswürdigkeiten zu dieser Zeit im Jahr niedriger.