Start » Ferienhaus Teneriffa

Ferienhaus Teneriffa





Ein Urlaub im Ferienhaus ist besonders für die Individualisten unter den Urlaubern geeignet, denen ihre Unabhängigkeit wichtiger ist, als strenge Essenszeiten, aber auch Familien, mit Kindern, die sich nicht an starre Hotelzeiten gewöhnen wollen, sind begeisterte Ferienhausurlauber. Wer die Insel erkunden und kennenlernen möchte, sollte sich einmal überlegen, ob er nicht ein Ferienhaus anmietet und so Land und Leute viel besser kennenlernen kann. Die Freizeitmöglichkeiten auf Teneriffa sind nahezu unbegrenzt und reichen von sämtlichen Wassersportarten, über Wandern, Mountainbiking, Klettern, bis hin zu Paragliding oder Reiten und wer ein Teneriffa Ferienhaus angemietet hat, weiß es zu schätzen, all diesen Freizeitmöglichkeiten dann nachgehen zu können, wann immer er das will.

Urlaub im Ferienhaus auf Teneriffa

Außerdem hat man, wenn man ein Ferienhaus auf der Insel anmietet die Gelegenheit die Bewohner der Insel viel näher kennenzulernen, als in einem anonymen Hotel. Viele Freundschaften sind so schon entstanden. Die Kanarischen Inseln und auch Teneriffa sind durch ihre exponierte Lage, mitten im Atlantik, nur etwa 300 Kilometer von Afrika entfernt, ein beliebtes Reiseziel, das ganzjährig mit einem einmaligen Wohlfühlklima lockt. Teneriffa, die größte der Kanarischen Inseln, auch Insel des ewigen Frühlings genannt, ist so vielfältig und von solch atemberaubender Schönheit, dass sich schon viele Menschen in die Insel verliebt haben und jedes Jahr wieder kommen, bei Manchem war die Liebe so groß, dass er für immer dort geblieben ist.

Teneriffa Ferienhaus
Teneriffa Ferienhaus

Vorteile bei einem Urlaub im Ferienhaus

Wer einen Ferienhausurlaub auf Teneriffa bucht, kann diesen optimal mit Freunden, Bekannten oder der Familie verbringen und hat, im Gegensatz zum Pauschalurlaub im Hotel, die Möglichkeit, sich frei und ungezwungen zu bewegen und muss nicht Rücksicht auf die anderen Hotelgäste nahmen. Auch wenn die Kinder etwas lauter sind, stört das nicht und oft ist sogar das Mitbringen von Haustieren möglich. Viele Ferienhäuser auf Teneriffa haben sogar einen eigenen Pool, so dass man hier völlig abspannen und die Abgeschiedenheit genießen kann, im Gegensatz zum Aufenthalt im Hotel kann man sich in seinem Ferienhaus auf Teneriffa völlig frei bewegen. Wie schön ist es, wenn man sich ein Ferienhaus mit Freunden teilt und am Abend, nach einem ausgiebigen Tag am Strand nach Hause kommt und vor seinem Teneriffa Ferienhaus sitzt und nachts, völlig leger bei einem guten Glas Wein auf der Terrasse die Ruhe genießt. Im Hotel ist man meist über mehrere Zimmer und Etagen verteilt und kann sich lediglich in einem Restaurant aufhalten. Außerdem ist ein Urlaub im Ferienhaus meist auch deutlich günstiger, als ein Aufenthalt im Hotel.

Ausblick auf den Teide im Valle de la Orotava
Ausblick auf den Teide im Valle de la Orotava

Ferienhäuser sind besonders beliebt bei Wanderern
Wanderer werden sich bevorzugt in einem Ferienhaus im Anagagebirge oder im Tenogebirge einmieten und von hier aus ihre Exkursionen in die atemberaubende Landschaft unternehmen. Das im Osten von Teneriffa gelegene Anagagebirge besticht durch sein üppige Grün und die herrliche Landschaft, in der sich einmalige Wanderungen unternehmen lassen. Die Region hat nichts mit Massentourismus zu tun und Wanderer kommen auf gut ausgeschilderten Wanderwegen, vorbei an kleinen alten Bergdörfern, durch immergrünen Lorbeerwald in einer märchenhaften Landschaft, mit einem gigantischen Blick bis hinunter zur Atlantikküste. Was gibt es Schöneres, als nach einer ausgiebigen Wanderung vor seinem Ferienhaus zu sitzen und bei einem Glas des typischen Landweines der untergehenden Sonne zuzusehen und seinen Gedanken nachzuhängen.

Urlaub fernab vom Massentourismus
Immer mehr Menschen erkennen den Reiz eines Ferienhauses, weit ab von den Zentren des Massentourismus und gehen auf die Suche nach einem Ferienhaus auf Teneriffa. Die Bewohner der Insel haben diesen Trend erkannt und restaurieren alte Bauernhäuser und Fincas und vermieten diese Teneriffa Ferienhäuser an Touristen, wobei man auch in den Touristen Hochburgen, wie Playa de las Americas oder Puerto de la Cruz Ferienhäuser anmieten und viel mehr erleben kann, als beim üblichen Pauschalurlaub. Ein Ferienhaus in der Nähe eines der Traumstrände der Insel gehört zum Schönsten, was man im Urlaub haben kann. So sind Surfer begeistert davon, ein Ferienhaus in der Nähe der Playa de el Siccoro anzumieten und mit dem Sonnenaufgang in die Brandung zu steigen und sich von den Wellen tragen zu lassen.

Teneriffa entdecken

Die abwechslungsreiche Landschaft von Teneriffa, bietet für jeden Geschmack etwas und neben den Touristenhochburgen im Süden und Norden, hat man die Gelegenheit ein Ferienhaus weit ab vom Trubel anzumieten und sich zum Beispiel in einem der verträumten Bergdörfer an der Küste einmieten und hier einen unvergesslichen Urlaub verleben.

Pico Viejo im Teide National Park auf der Insel Teneriffa
Pico Viejo im Teide National Park auf der Insel Teneriffa

Überall im Land werden Ferienhäuser angeboten und egal, ob man einen erholsamen Urlaub, weit ab vom „Schuss“ oder ob man Mitten in das Zentrum der Urlaubshochburgen eintauchen möchte, überall besteht die Möglichkeit ein Ferienhaus anzumieten und von hier aus einen Urlaub der besonderen Art zu verbringen. Fest steht, dass Menschen, die ihren Urlaub gerne selber gestalten und auf Animation verzichten können, bei einem Ferienhausurlaub voll auf ihre Kosten kommen und in viel engeren Kontakt mit der Bevölkerung treten.