Start » Reise Tipps » Camping

Camping

Die Unterkunft beim Urlaub auf Teneriffa kann sehr vielfältig sein. Die Einen bevorzugen den Aufenthalt im Luxushotel mit allem Komfort, die Anderen fühlen sich in einer Ferienwohnung oder einem Appartment am wohlsten. Dann gibt es natürlich auch noch die Liebhaber des Campingurlaubs und auch das ist auf der Kanareninsel selbstverständlich möglich. Wer mit dem Wohnmobil anreist, der sollte sich am besten zuvor einen Stellplatz auf einem der offiziellen Campingplätze sichern.

Natürlich sind diese in der Hauptsaison stark frequentiert und es ist nicht möglich, mit dem Wohnmobil irgendwo in freier Natur oder auf einem normalen Parkplatz zu übernachten. Auch mit dem Zelt sollte man einen der offiziellen Plätze aufsuchen, alles andere ist auf der Insel nicht erlaubt (!).

 

Campingplätze im Norden der Insel

Im Norden der Insel findet man einen offiziellen Campingplatz am Rand des Örtchens Punta de Hidalgo. Im Winter ist dieser Platz nicht geöffnet aber in den Sommermonaten findet man hier neben den eingezeichneten Stellplätzen auch sanitäre Anlagen und ein Verwaltungsgebäude. Die Stromversorgung ist hier ebenfalls gesichert. In der Nähe von Miguel de Tajao findet man einen kleineren Campingplatz vor, der vom dortigen Caravaning Club betrieben wird und direkt am Meer gelegen ist. Im südlichen Teil von Teneriffa gibt es einen etwas größeren Campingplatz in der Nähe von La Galletas. Dieser liegt sehr versteckt mitten in Bananenplantagen. Neben Zelt- und Caravanplätzen befinden sich hier einige sehr einfache Holzhäuschen.

Doch der Platz ist für Kurz- wie für Langzeitcamper ausgelegt und ein Restaurant, ein Swimmingpool und sogar Tennisplätze die von den Campern genutzt werden können, sind vorhanden. Wichtig sind natürlich auch die sanitären Anlagen, die man hier ebenfalls vorfindet. Des Weiteren bieten sich auf diesem Platz Möglichkeiten zum Einkaufen und so die Grundversorgung sicherzustellen. Ebenfalls im Süden Teneriffas, an der Playa de la Tejita gelegen, finden Kite- und Windsurfanhänger einen idealen Platz vor.

Campingplatz direkt am Strand?

Playa de Bollullo
Camping am Strand?

Dieser ganz neu angelegte Campingplatz Montaña Roja, liegt ganz in der Nähe der Strände, die aufgrund ihrer Brandung perfekt für diesen Sport geeignet sind. Hier findet der Camper tatsächlich die perfekten Bedingungen vor für einen erholsamen Urlaub. Gleich ob man mit einem Wohnmobil anreist oder im Zelt oder Wohnwagen übernachten möchte, dieser neue Campingplatz bietet für jede Sparte die entsprechenden Plätze. 68 Zelte und 25 Wohnmobile finden hier genügend Raum und kommen dabei in den Genuss von hervorragenden sanitären Anlagen. Dieser komfortabel ausgestattete Campingplatz ist während des ganzen Jahres geöffnet. Ein großer Kinderspielplatz, ein Cafeteria und sogar ein Amphitheater stehen den Gästen auch noch zur Verfügung. Ausreichend Personal für den Service ist vorhanden. Positiv an dieser modernen Anlage ist weiterhin, dass der Strom für die Warmwasseraufbereitung über eine Solaranlage gewonnen wird. So ist dieser Platz auch nach ganz neuen ökologischen Maßstäben eingerichtet worden. Der kleine Supermarkt und der Waschsalon runden das Serviceangebot ab und so bietet dieser neue Campingplatz die besten Voraussetzungen für einen angenehmen Aufenthalt auf der Kanareninsel.

Mehr Info:

Fliegen mit Hund nach Teneriffa

Fliegen mit Hund: Urlaub auf Teneriffa mit Hunden

Fliegen mit Hund kann eine große psychische und physische Belastung für den Hund als auch …