Startseite » Teneriffa Sehenswürdigkeiten » Auditorium von Teneriffa – Auditorio de Tenerife

Auditorium von Teneriffa – Auditorio de Tenerife

Musik- und Kulturfreunde, die auf Teneriffa Urlaub machen, kommen im Auditorium von Teneriffa ganz auf ihre Kosten. Das Auditorium von Teneriffa befindet sich in der Hauptstadt der Insel, in Santa Cruz de Tenerife. Touristen erreichen die Hauptstadt im Nordosten der Insel. Das Auditorium wird als Kongress- und Konzerthalle genutzt und springt mir ihrer futuristischen Architektur sofort ins Auge. Es erinnert ein wenig an das Opernhaus in Sydney. Der spanische Architekt Santiago Calatrava entwarf die Baupläne für das monumentale Bauwerk auf Teneriffa, im September 2003 wurde es mit dem spanischen Königspaar feierlich eröffnet. Neben musikalischen Veranstaltungen finden im Auditorium große Kongresse und sogar Filmaufnahmen statt. Teneriffas Wahrzeichen – das Auditorium von Teneriffa (Auditorio de Tenerife), der große Konzertsaal im Auditorium ist wegen seiner eigenen Orgel berühmt geworden, über 1600 Zuschauer können im großen Saal Platz nehmen und den Orgelklängen lauschen.

Depositphotos 5847725 XS Auditorium von Teneriffa   Auditorio de Tenerife

Teneriffa – Tenerife Auditorium

Musikalische Highlights im Auditorio de Tenerife

Wer dem kalten europäischen Winter entflieht und im Januar oder Februar auf Teneriffa Urlaub macht, kommt in den Genuss, das Musikfestival „Música de Canarias“ besuchen zu können. Jedes Jahr im Januar und Februar finden auch im Auditorium von Teneriffa Musikveranstaltungen im Rahmen des Festivals statt. Außerdem beherbergt das Auditorium das „Orquesta Sinfónica“ de Tenerife, eines der erfolgreichsten spanischen Symphonieorchester. Von Zeit zu Zeit finden Gastspiele ausländischer Symphonieorchester statt. Vom 17.September bis zum 25. Oktober lädt das Auditorium zum großen “Tenerife Opera Festival“ ein. Bei diesem jährlich stattfindenden Opernfestival kommen Inszenierungen großer Klassiker auf die Bühne, wie Richard Strauss` Musikdrama „Salome“ oder Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart.

 

Depositphotos 5847752 XS1 Auditorium von Teneriffa   Auditorio de Tenerife

Das Auditorium ist eines der Highlights von Teneriffa

Weitere Sehenswürdigkeiten in Santa Cruz de Tenerife

Vor einem Konzertbesuch lohnt es sich, ein wenig Zeit mitzubringen und die Hauptstadt Teneriffas zu erkunden. Ein Bummel durch die Markthallen des Mercado de Nuestra Señora de Africa erweckt die maurische Kultur wieder zum Leben. Bei einem Spaziergang durch den Parque Municipal Sanabria können Touristen über 200 Pflanzenarten aus aller Welt entdecken. Wer sich für Kirchenarchitektur interessiert, kann in der Iglesia de San Francisco eine im Barockstil erbaute Kirche besichtigen. Im Kunstmuseum Museo de las Bellas Artes können Kunstkenner Werke kanarischer Künstler besichtigen. In der Tabakfabrik wird Touristen gezeigt, wie Zigarren gerollt werden.